Obst und Gemüse
auch im Winter genießen

 

Mit guter Planung kann man auch den Winter über genug eigenes Obst und Gemüse essen. Hier einige Vorschläge:

 

Obst lässt sich gut in kühlen Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit lagern, dazu gehören:

Äpfel

Birnen

Quitten

Mispeln

Kiwi

 

Lagerung von Kartoffeln

Kartoffeln kann man einfach lagern: Sie sind nicht druckempfindlich und man kann sie in Kisten oder am Erdboden aufheben. Es muss nur dunkel und kühl sein, damit sie nicht vorzeitig austreiben und runzelig werden.

 

In Sand, den man von Zeit zu Zeit befeuchtet

Rote Rüben

Winterrettich

Herbstrüben

Karotten

Pastinaken

Sellerie

Kren

Porree

 

In feuchten Sand legen kann man:

Kraut

Kohl

Endiviensalat

 

Im Garten lassen und bei Plusgraden ernten kann man:

Dachwurz

Kren

Topinambur

Porree

Tripmadam

Feldsalat

Vogelmiere

Kohlsprossen

 

Im Haus kultivieren kann man:

Zitronengras

Strauchbasilikum oder normales Basilikum

Schnittlauch

Petersilie

Kresse

Sprossen

Tripmadam

Jiao gu lan.

Calamondin-Orangen und Kumquat

Vogelmiere

Aloe Vera